Eigene Produktionen


Eigene Produktionen von Björn Nelke, unter den Namen “BN-Film”. Auf dieser Seite sind eigene Kurzfilmproduktionen von mir aufgeführt. Angefangen mit dem Drehbuch, Produktion, Regie und endend beim Schnitt vom Film.

2016 Der Brief
Die siebenjährige Tara möchte ihre Uroma besser kennenlernen und erhofft sich Hilfe durch ihre Mutter, welche sich aber nicht mehr an ihre eigene Oma genau erinnern kann. Um ihrer Tochter dennoch den Wunsch zu erfüllen, greift sie zu Briefen, welche von ihrer Oma geschrieben wurden. Dessen wirklichen Bedeutung der Briefe ihrer Uroma, wird der jungen Tara erst Jahre später bewusst.
2015 Mama, das bin ich
Annemarie zieht nach einem Schlaganfall bei ihrer Tochter Sofie sowie Enkelin Kira und ihrem Schwiegersohn Peter ein. Schnell muss die Familie feststellen, dass es schwerer ist als gedacht, die demente Annemarie in einem Heim unterzubringen. Immer öfter muss sich die Familie mit den Konsequenzen der Demenz auseinandersetzen.
2015 Kiras Welt
Kira erhält zu Arbeitsbeginn eine Ketten-SMS, dessen Inhalt sie keinen Glauben schenkt. Ihr Arbeitstag wird zunehmend anstrengender. Von ihrer Chefin erhält sie keine Unterstürzung. Immer mehr Druck lastet auf Kira. Schließlich erinnert sie sich an die SMS und leitet diese Weiter. Ihr Wunsch, Stress frei Arbeiten zu können geht in Erfüllung, doch hat dieses Konsequenzen. Die Menschen verschwinden, so auch schließlich Kira.
2014 Der Diebstahl
Der Diebstahl ist ein Gesellschaftsdrama mit Blick auf die Konsequenzen der Entfremdung von der eigenen Familie. Innere Kämpfe jenes Familienmitgliedes entfremden sie zunehmend voneinander, bis es zu einer Situation kommt, welche sie auf die Probe stellen wird.